Videos einbauen

Ihre Fragen, Wünsche und Kommentare an unseren Support-Dienst

Videos einbauen

Beitragvon Gast am So Feb 11, 2007 1:57 pm

Ich würde gerne Gebärdenvideos in meinem Fragebogen einbauen. Der Fragebogen ist an gehörlose Menschen gerichtet und ich werde die Videos selbst herstellen und zusammenschneiden.

Für 60 % aller Fragen soll ein Gebärdenvideo eingeblendet werden. Ist es mit diesem Programm möglich? Hat jemand schon Erfahrung mit Fragebogen mit Videos gemacht? Wenn ja, welche?
Gast
 

Beitragvon Gast am Sa Mär 03, 2007 5:24 pm

hmm... scheint keiner Erfahrung damit gemacht zu haben.

An wen darf ich mich dann wenden?
Gast
 

Beitragvon support am Mo Mär 05, 2007 11:39 am

Hallo Gast!

Bitte verzeihen Sie unsere verspätete Antwort - wir haben Ihr Posting in der Menge vom Forum-Spam, mit der wir in der letzten Zeit kämpfen mussten, leider übersehen.

Dennoch, heißt es nicht, dass es unmöglich ist, Viedeos in Ihren Fragebogen einzubauen.

Da es nicht möglich ist, Videon in eQuestionnaire hochzulade3n, stehen hierfür generell zwei möglichkeiten zur Verfügung:

1) Einbau von eigen gehosteten Videos (d.h. die Vidoe-Dateien sind auf Ihrem Server gespeichert)
2) Embedding von Videos aus Video-Quellen (wie z.B. YouTube.com)


Im ersten Fall müssen Sie auf der Stelle, wo Ihr Video dargestellt werden soll, folgenden HTML-Code platzieren:
<embed src="http://s158542249.onlinehome.us/fnf/videos/aniaml_funnies.wmv"></embed>

Dabei entspricht der fett markierte Text dem Link auf Ihre Video-Datei.
Bitte beachten Sie, dass das Video-Format bedeutend für die Wiedergabefähigkeit von Videos in Browsern Ihrer ist. So werden die Formate .avi und .wmv problemlos auf den meisten Windows-Rechnern wiedergegeben. Die Formate .mpg und .mpeg können aber problematisch sein, da für deren Wiedergabe ein Browser-Plugin (z.B. Quicktime) erforderlich ist. Wenn Sie also nicht voraussetzten können, dass alle Rechnern von Probanden mit dem entsprechenden Plugin ausgerüstet sind, sollten Sie Ihre Videos in .wmv- oder .avi- Format konvertieren.


Eine einfachere Art, die Videos einzubauen ist z.B. YouTube.com. Die Vorteile, die damit verbunden sind, sind folgende:
a) Sie brauchen keinen Server, um Ihre Videos zu hosten (die Videos können Sie direkt auf YouTube-Seite hochladen, der Einbau-HTML-Code wird dann aiutomatisch zur Verfügung gestellt)
b) Als Wiedergabe-Format von solchen Seiten wie YouTube wird Flasch-Format verwendet. Dieses Format kann von den meisten Browsern (also auf den meisten PCs) wiedergegeben werden.

Was Sie also tun müssen, um die Videos in eQuestionnaire einzubauen, ist in diesem Fall Folgendes:

1) Registrieren Sie sich auf der Seite youtube.com (kostenlos)
2) laden Sie Ihre Video-Dateien auf youtube.com hoch
3) Kopieren Sie die von YouTube zur Verfügung gestellten HTML-Codes und
4) fügen Sie diese Codes auf entsprechende Stelle in Ihrem Fragebogen ein.

Und so kann Ihr Fragebogen dann aussehen: http://www.equestionnaire.de/?q=3125

MfG,
Support
Viel Spaß mit eQuestionnaire wünscht Ihnen Ihr Support-Team!
support
Site Admin
 
Beiträge: 470
Registriert: Fr Dez 31, 2004 5:13 am


Zurück zu eQuestionnaire Support Forum



Powered by phpBB