Mehrfaches Ausfüllen durch einen Probanden verhindern?

Ihre Fragen, Wünsche und Kommentare an unseren Support-Dienst

Re: Mehrfaches Ausfüllen durch einen Probanden verhindern?

Beitragvon support am Di Mär 10, 2009 12:25 pm

Hallo Bernadette!

Sie haben vollkommen Recht indem Sie sagen, dass eQuestionnaire den Probanden irgendwie erkennen muss.

Daher funktioniert die Unterbindung vom mehrfachen Ausfüllen nur in Verbindung mit einer (oder beiden) der folgenden Optionen:
1) Identifizierung von Probanden über Cookies
2) Identifizierung von Probanden mittels Einbau von Probanden-ID in den Link zum Fragebogen

Zu 1)
Sofern Sie im Bereich "Erweiterte Einstellungen" neben der Funktion "Mehrfaches Ausfüllen Verhindern" auch die Funktion "Cookies für Identifizierung der Probanden verwenden" aktivieren, wird beim Aufruf des Fragebogens auf dem PC des Probanden ein anonymes Cookie gesetzt, welches dann beim erneuten Aufruf des Fragebogens überprüft wird. Sofern der Proband von diesem PC schon mal den Fragebogen vollständig ausgefüllt hat, wird vom System er daran gehindert, ihn zum zweiten Mal auszufüllen (Es erscheint eine entsprechende Fehlermeldung).

Zu 2)
Ein ID-Parameter (welcher den Probanden identifiziert) kann auch direkt in den Link zum Fragebogen integriert werden. In diesem Fall erkennt eQuestionnaire an dem ID-Parameter, ob der Proband an der Umfrage bereits teilgenommen hat und meldet entsprechenden Fehler, wenn es sich um einen wiederholten Ausfüllversuch handelt. Mehr zum Thema Probanden-ID entnehmen Sie bitte unserem Support-Forum unter viewtopic.php?t=114


Sollten Sie sich für die Option 2 (ID-Parameter) entscheiden, so besteht die Möglichkeit die Umfrage nur für einen geschlossenen Probandenkreis zugänglich zu machen. Dafür aktivieren Sie bitte das Häkchen "Geschlossener Probandenkreis". Wenn Sie nun auf dem Button "ID Liste" klicken, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie mehrere IDs (bzw. Kennwörter) eingeben können. Nur die Probanden, die eine der hier eingegebenen IDs kennen, werden Ihre Umfrage ausfüllen können. Die ID kann dabei sowohl in den persönlichen Link integriert, oder dem Probanden einfach mitgeteilt werden. Im zweiten Fall wir der Proband bei Aufruf des Fragebogens aufgefordert, die ihm mitgeteilte ID einzugeben, bevor er mit dem Fragebogen weiter machen kann.

MfG,
Support
Viel Spaß mit eQuestionnaire wünscht Ihnen Ihr Support-Team!
support
Site Admin
 
Beiträge: 472
Registriert: Fr Dez 31, 2004 5:13 am

Re: Mehrfaches Ausfüllen durch einen Probanden verhindern?

Beitragvon Schwabe am Di Mai 05, 2009 3:18 pm

Wir möchten auch das mehrfache Ausfüllen eines Teilnehmers verhindern und auch die Antwort einer bestimmten Person zuordnen. Allerdings können wir die ID nicht dem Link mitgeben, da wir wahrscheinlich per Fax auf die Umfrage aufmerksam machen werden und mehrere Teilnehmer teilweise von ein und demselben PC mitmachen werden. Wir kann man das lösen?
LG Renate Schwabe
Schwabe
 

Re: Mehrfaches Ausfüllen durch einen Probanden verhindern?

Beitragvon support am Do Mai 07, 2009 9:15 am

Hallo NickFlip!

Selbstverständlich ist es möglich, die Antworten aus einem Fragebogen einem Probanden zuzuordnen: Jede Zeile der Antworttabelle (in die die Antworten gespeichert werden) entspricht einem Probanden, jede Spalte - einer Variable bzw. einer Antwortalternative. Somit können Sie auch das Zusammenspiel der Alternativen analysieren, Kreuztabellen erstellen und erweiterte Analysen (Korrelationen, Varianz-, Cluster-, Regressions-, Faktorenanalyse usw.) durchführen. Die Antworttabelle erhalten Sie über die CSV-Export-Funktion, die Sie während der Umfrage jederzeit und beliebig oft ausführen können. Sie erhalten also eine CSV-Datei, die die Antworttabelle enthält. Diese CSV-Datei lässt sich von allen Analysepaketen wie MS Excel, SPSS, STATA, Statistika, SAS usw. als eine Datentabelle öffnen.

In dem ursprünglichen Thema dieses Beitrages geht es jedoch um einen anderen Aspekt der Probandenidentifizierung. Nämlich darum, wie man es gewährleisten kann, dass einerseits die Antworten eines Probanden einer konkreten Person (z.B. Max Mustermann) zugeordnet werden können. Andererseits geht es darum, wie man es verhindern kann, dass Probanden den Fragebogen mehrmals ausfüllen (um z.B. absichtliche Beeinflussung des Ergebnisses durch einige involvierte Probanden zu unterbinden). Die Frage der Verhinderung von mehrfachen Ausfüllung ist in diesem Forum-Thread bereits beantwortet. Die Identifikation der Probanden wird in einem anderen (klicken) Beitrag diskutiert.

MfG,
Support
Viel Spaß mit eQuestionnaire wünscht Ihnen Ihr Support-Team!
support
Site Admin
 
Beiträge: 472
Registriert: Fr Dez 31, 2004 5:13 am

Re: Mehrfaches Ausfüllen durch einen Probanden verhindern?

Beitragvon support am Do Mai 07, 2009 9:50 am

Hallo Renate,

Schwabe hat geschrieben:Wir möchten auch das mehrfache Ausfüllen eines Teilnehmers verhindern und auch die Antwort einer bestimmten Person zuordnen. Allerdings können wir die ID nicht dem Link mitgeben, da wir wahrscheinlich per Fax auf die Umfrage aufmerksam machen werden und mehrere Teilnehmer teilweise von ein und demselben PC mitmachen werden. Wir kann man das lösen?
LG Renate Schwabe



Bitte aktivieren Sie die Optionen "Mehrfaches Ausfüllen verhindern" und "Geschlossener Probandenkreis" Ihres Fragebogens. Die Liste der zugelassenen IDs können Sie über die Funktion "ID-Liste bearbeiten" eingeben. Dabei geben Sie bitte pro Zeile eine ID ein. Diese IDs können Sie dann entweder in den Link einbauen, oder per Fax Ihren Probanden mitteilen.

Der Unterschied zwischen dem Einbau der ID in den Link und einer "losen" Mitteilung der ID besteht dabei darin, dass beim Aufruf eines Links ohne integrierten ID der Proband aufgefordert wird, sein Kennwort bzw. ID einzugeben. Ist die ID jedoch in den Link integriert, so erfolgt die ID-Prüfung "im Hintergrund" automatisch und der Proband landet sofort auf der ersten Seite des Fragebogens.

MfG,
Support
Viel Spaß mit eQuestionnaire wünscht Ihnen Ihr Support-Team!
support
Site Admin
 
Beiträge: 472
Registriert: Fr Dez 31, 2004 5:13 am


Zurück zu eQuestionnaire Support Forum



Powered by phpBB